Über die GEMAC

Innovationskraft

Die GEMAC Chem­nitz GmbH ist ein inno­va­ti­ves mit­tel­stän­di­ges Unter­neh­men. Seit über 26 Jah­ren ent­wi­ckelt und pro­du­ziert das Chem­nit­zer Unter­neh­men ein­zig­ar­ti­ge Pro­duk­te und kun­den­spe­zi­fi­sche Lösun­gen im Bereich Feld­bus­dia­gno­se, Iner­ti­al­sen­so­rik sowie Indus­trie­elek­tro­ni­ken nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 13485. Eine der wesent­li­chen Vor­aus­set­zun­gen für unse­ren kon­ti­nu­ier­li­chen Erfolg und die Zufrie­den­heit unse­rer Kun­den sind gut aus­ge­bil­de­te und hoch moti­vier­te Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen, die mit uns gemein­sam wach­sen wollen.

Daher suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt einen / eine engagierte(n), teamfähige(n) und flexible(n)

Hard­ware-Ent­wick­ler

(m/w/d)

hardware entwickler

Ihre Auf­ga­ben:

  • Erstel­lung tech­ni­scher Kon­zep­te und Pflichtenhefte
  • Ent­wurf EMV-gerech­ter ana­lo­ger und digi­ta­ler Schaltungen
  • Kon­zep­ti­on und Betreu­ung von Leiterplattenlayouts
  • Auf­bau, Inbe­trieb­nah­me und Test von Prototypen
  • Durch­füh­rung und Beglei­tung von EMV-Tests
  • Umset­zung über alle Pha­sen bis zur Serieneinführung

Ihr Pro­fil

  • abge­schlos­se­nes Stu­di­um der Elek­tro­tech­nik oder einer ver­gleich­ba­ren Studienrichtung
  • Kennt­nis­se im ana­lo­gen und digi­ta­len Schal­tungs­ent­wurf sowie der Simu­la­ti­on und Berech­nung von Schaltungsteilen
  • selbst­stän­di­ge, struk­tu­rier­te Arbeits­wei­se gepaart mit hoher Lösungsorientierung
  • idea­ler­wei­se Erfah­rung in der Rea­li­sie­rung von Hardware-Projekten
  • Soft­ware-Kennt­nis­se sind wünschenswert
  • gute Eng­lisch­kennt­nis­se in Wort und Schrift

Das bie­ten wir

eine anspruchs­vol­le, viel­sei­ti­ge und zukunfts­wei­sen­de Tätigkeit

  • ein pro­fes­sio­nel­les Team
  • Frei­raum für Ihre Ideen
  • attrak­ti­ve Arbeits­be­din­gun­gen, fle­xi­ble Arbeitszeiten
  • kos­ten­frei­er Mit­ar­bei­ter­park­platz und eine her­vor­ra­gen­de (Nah-)Verkehrsanbindung an unse­ren Stand­ort 

Sie suchen eine neue Her­aus­for­de­rung und wol­len sich mit uns gemein­sam weiterentwickeln?

Dann soll­ten wir uns ken­nen­ler­nen und freu­en uns auf Ihre aus­sa­ge­fä­hi­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Anga­be Ihrer Gehaltsvorstellung.

Stel­len­be­schrei­bung

PDF-Datei: 256kByte